Die Prohibitionsparty  0

1919 war es für uns soweit. Die Prohibition verbot sämtlichen Verzehr von Alkohol. Sogar Bier wurde über Nacht zu Gold. Medizinischer Alkohol zu Einreibungszwecken erlebte Höhenflüge und kein Klub war ohne Hinterzimmer. Es drehte sich alles um den Stoff.

Wir waren dabei und haben mit morschen Booten den unvergleichlichen Whiskey geholt. Und, zu keiner Zeit schmeckte er besser, als in den Zeiten der Prohibition. Manche Story ist zu erzählen und der eine oder andere liebgewordene Freund heut abend zu sehen, eilt herbei, hört und staunt.

Swingparty im Schwarzen Schaf  4

Es ist wieder so weit: Omas alte Tanzkleider ausgepackt, Opas Schiebermütze aus dem Schrank gekramt und auf zur Swingparty in die 20er Jahre. Zu günstigem Bier aus Papiertüten und wunderbaren Cocktails wird echter Swing, Jazz und Latin aus der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts gereicht.

Aus Gründen wurde diese Swingparty drei Tage vor Beginn aus der Blauen Fabrik ins Schwarze Schaf verlegt. Dieser Anlass gab der Band auch nach mehrjähriger Suche einen Namen.

Fotos: Hauke Heuer

Fotos: Hauke Heuer